Der Sonntag der Wahrheit

97 0

Am Sonntag, den 26. September 2021 wurde der neue, 20. deutsche Bundestag gewählt. Aber Wahlberechtigt sind nur Bürgerinnen und Bürger, die einen Wohnsitz in Deutschland haben und 18 Jahre oder älter sind. Für Kinder und Jugendliche von der neunten bis zur zwölften Klasse wurde dieses Jahr am Mittwoch vor der Wahl deshalb wieder eine Juniorwahl veranstaltet. So konnten über 430 Schülerinnen und Schüler ihre Stimme abgeben und erleben, was es heißt, zu einer Wahl zu gehen.

Im folgenden könnt ihr euch Fotos, die Wahlergebnisse und Vergleiche mit der “richtigen” Wahl ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.