“The show must go on”

36 0

“The show must go on” hieß es in der Schule am 15. März 2024. Das alljährliche Benefiz-Konzert war ein großartiger Auftritt der ältesten Schüler: innen am Cotta. Das Konzert war nicht nur brillant geplant, sondern auch perfekt umgesetzt.

“Ich hab lange nicht mehr so viel Freude gehabt. “
Lehrer:in des Gymnasiums

“Coole Ideen und eine neue Erfahrung, die ich gerne wieder erleben möchte.”
Besucher:in der Veranstaltung

“Schön abwechslungsreich und dadurch auch spannend.”
Schüler:in der Klassenstufe 11

Sowohl das Publikum als auch die Lehrer: innen sind der festen Meinung, dass alle Zwölft-Klässler: innen eine große Performance hinlegten und echt stolz sein können.

Die Veranstaltung startete 18:30 Uhr und zuvor konnte Speis und Trank im Seminarraum der Sporthalle gekauft werden.

Programmpunkte der ersten Hälfte:

  • Moderation
  • Instrumentaler Genuss
  • Gesang, Chorgesang
  • Rope Skipping
  • Akkordeon-Orchester

Nach den ersten Programm-Highlights wurde eine kurze Pause gemacht, die mit einer Diashow begleitet wurde. Darauf waren viele Bilder von der Abschlussfahrt und vielen anderen Höhepunkten der Abiturient: innen zu sehen.

Voll gestopft durch die Leckereien im Seminarraum startete der zweite Teil der Veranstaltung. Es ging weiter, volle Kraft voraus mit den nächsten Programmpunkten.

  • Gesang/Chorgesang
  • Tanz
  • Dudelsackmusik
  • Schulorchester

Alles in allem waren viele unterschiedliche künstlerische Auftritte zu bestaunen. Die Vielfalt machte sich vor allem durch die verschiedenen Liedertypen, wie zum Beispiel ,,Viva la Vida”, ,,Kordolla Grün”, ,,I’m sailing” und das ,,Steigerlied” bemerkbar, aber auch durch die unterschiedlichsten Talente der Schüler: innen.

Mir persönlich hat die Vorstellung sehr gut gefallen. Die Vielfalt der Auftritte und die abwechslungsreichen Lieder machten das ganze Programm interessant.

Alle Besucher: innen, Lehrer: innen und Schüler: innen können sich also auf das nächste Jahr mit neuen Talenten freuen.

Katharina

Katharina

Katharina ist seit dem Schuljahr 2022/2023 mit dabei. Sie verfasst regelmäßig Artikel zu den unterschiedlichsten Themen. Außerdem lacht sie gerne über alles und jeden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.