Adventskalender 2022 – Tag 01 🦌🎄

124 0

Basteltipp: Wie kreiert man hübsche Notenpapierengel?

Schön, dass ihr unseren Adventskalender gefunden habt und auf das erste Türchen geklickt habt. Heute gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man einen Weihnachtsbaumschmuck aus Notenpapier bastelt.

Schritt 1

Zuerst benötigt ihr logischerweise Notenpapier, was ihr aus alten Notenbüchern beziehen könnt. Alternativ könnt ihr einfach Notenseiten aus dem Internet ausdrucken. Lineal, Schere, sehr schmales doppelseitiges Klebeband, Bindfaden oder Zwirnfaden/Nähnadeln sowie kleine Holz- oder Wattekugeln solltet ihr ebenfalls bereithalten.

Schritt 2

Schneidet 2 Notenpapiere gleich groß zu.

Schritt 3

Faltet beide Notenpapierzuschnitte der Länge nach mit einer Breite von je ca. 0,75 cm ziehharmonika-mäßig hin und her.

Schritt 4

Nun werden die beiden gefalteten Blätter miteinander verbunden. Dazu 1 Blatt an der Außenseite des Fächers zu 2/3 der Länge mit doppelseitigem Klebeband bekleben und auf die Außenseite des zweiten Fächers kleben.

Schritt 5

Den zusammengeklebten Fächer genau an der Stelle zwischen dem oberen Drittel und dem unteren Teil festhalten und die beiden oberen Teile seitlich nach rechts und links abknicken, sodass sich waagerecht die beiden Flügelchen bilden.

Schritt 6

Nun noch die Flügelchen mit dem Kleid verbinden. Anschließend an den Unterseiten der Flügel doppelseitiges Klebeband anbringen und jeweils seitlich auf das Kleid kleben.

Schritt 7

Ein Stück Bindfaden einfädeln und jeweils durch die Löcher im Zentrum zwischen Flügel und Kleid führen – und zusätzlich mittig durch das oberste Flügelteil stechen.

Schritt 8

Beide Enden des Fadens durch die Kopf-Perle fädeln und am Ende zu einer Schleife verknoten, damit man den Engel aufhängen kann.

Fertig! Nun könnt ihr den Schuck an den Weihnachtsbaum hängen. Außerdem könnt ihr die Anleitung wiederholen und in die Massenproduktion gehen.

Bis morgen.


von Andy Vogel

Andy

Andy

Andy ist einer der vielen Autoren aus dem CottaConnect-Team und seit dem 09.09.2022 dabei. Seine Spezialität besteht darin, faszinierende, interessante und außergewöhnliche Artikel zu schreiben und zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.