Das Cotta öffnet die Türen

173 0

“BvC – Bildung verspricht Chancen” Das wird am Bernhard-von-Cotta-Gymnasium ganz groß geschrieben und hing am Freitag, dem 20. Januar 2023, als Banner im Atrium. Warum? Es war der Abend der offenen Tür und die Schule hat sich von ihrer besten Seite gezeigt.

Der Stand der Sprache Latein

Im ganzen Schulhaus gab es viel zu sehen, zum Beispiel die Fächer oder der Förderverein. Im Atrium präsentierte und erklärte Frau Böhme das Fach Lerntraining, das es nur an unsere Schule gibt. Gegenüber von der Eingangstür, in der Aula, haben sich die Sprachen vorgestellt. Es wurden Lehrmaterialien ausgestellt, Rätsel gelöst und es gab russische Naschereien.

Duft-Quiz-Strecke der Chemie

Im Chemiezimmer wurden Duft-Quizze und verschiedene Versuche durchgeführt.

Während in der Fachschaft GRW die EU gepuzzelt wurde, zeigte die Physik ihre Wunder, wie es Teresa Weigelt aus der 8.4 beschrieb, in der ersten Etage.

Im Kunstzimmer gab es außerdem Kunstwerke der Schüler:innen zu bestaunen.

unser Stand der Stand der Schülerzeitung

Auch die GTAs der Schülerzeitung, des Jahrbuchs und des Schulsanitätsdienstes haben hier ihre Arbeit präsentiert.

Um 16 Uhr kamen die ersten Besucher:innen, um sich unsere Schule anzuschauen. Hauptsächlich waren das Viertklässler:innen mit ihren Familien, aber auch ehemalige Schüler:innen sahen sich die Schule an. Um 17 Uhr hielten Schüler:innen aus der Oberstufe einen physikalischen Vortrag, der für sie als Komplexe Leistung gewertet wird. Sie zeigten Experimente und die Kinder waren begeistert. Gegen 18 Uhr war der Höhepunkt des Andrangs erreicht und Massen an Menschen schoben sich nach und nach durch die Gänge, die lange nicht mehr so gefüllt waren.

“Es hat sich in den letzten 20 Jahren nicht viel verändert”, meinte eine ehemalige Schülerin, die unser Gymnasium besuchte. Ihre Tochter schwärmte von der Größe der Schule und möchte sehr gerne hier in die fünfte Klasse kommen.

Insgesamt waren alle begeistert, wie sich das BvC herausgeputzt hat. So auch der Schulleiter Herr Barthel, der am nächsten Morgen eine Durchsage startete und sich bei allen Mitwirkenden bedankt hat. Die Schule habe beim Abend der offenen Tür einen sehr guten Eindruck gemacht, meinte er.

Clara

Clara

Clara ist seit September 2022 Teil des CottaConnect-Teams. Sie übernimmt gerne verschiedene Aufgaben aus den unterschiedlichsten Bereichen und hat großen Spaß am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.