So machst du dieses Schuljahr zu deinem Erfolg

516 0

Das neue Schuljahr ist schon ein paar Wochen alt und wahrscheinlich hast du dich auch schon gefragt, was du tun kannst, um dieses Jahr mal -wie schon seit Ewigkeiten erhofft- richtig erfolgreich durchzustarten!

Wobei… du kennst dich doch bestimmt, oder? Meistens bleibt es dann doch eher beim “Wollen”. Dieses Jahr überwinden wir aber gemeinsam unseren Schweinehund und starten mit unseren Back to School-Tipps richtig durch! 🙂

1. Sei dir bewusst, wo deine Schwächen liegen

… denn nur so kannst du ganz gezielt Wissenslücken stopfen. Mithilfe verschiedener Internet-Tests kannst du deine Schwächen ganz einfach ermitteln und bekommst oft sogar noch Fördermaterial dazu, zum Beispiel hier für Mathe.

2. Sei organisiert

Natürlich klingt das erstmal wie so ein oberkluger, nicht ernst gemeinter, dahergesagter Spruch, aber im Kern stimmt es wirklich: Gut strukturierte Ordner und ein ordentlicher Terminkalender mit Noten-Übersicht sind oft schon die halbe Miete!

3. Plane dir Lernzeiten ein

Wenn du beispielsweise ein mal pro Woche eine feste Lernzeit in deinen Alltag integrierst, in der du Wichtiges wiederholst, längerfristige Projekte abarbeitest oder Zusammenfassungen schreibst, wird daraus schnell eine Routine. Was wie auch Punkt 2 total streberhaft klingt, ist trotzdem wirklich hilfreich.

4. Schreibe gute Zusammenfassungen

In Punkt 3 haben wir es schon kurz erwähnt: Zusammenfassungen sind ein nützliches Mittel, um sich gezielt auf Tests vorzubereiten. ‘Zusammenfassungen schreiben’ heißt aber nicht, alles 1:1 aus dem Hefter zu übernehmen: Fokussiere dich aufs Wesentliche und achte darauf, dass du alles, was du in deine Zusammenfassung schreibst, verstehst und auch mit eigenen Worten erklären kannst. Je nach Lerntyp kann es auch hilfreich sein, deine Zusammenfassungen mit verschiedenen Visualisierungen aufzuhübschen.

5. Sei im Unterricht aufmerksam

Auch irgendwie selbsterklärend: Je besser du im Unterricht aufpasst, desto weniger Stoff musst du in deiner Freizeit nachbereiten. 🙂

6. Suche dir einen Ausgleich

Permanentes Lernen und “Für die Schule-leben” ist total ungesund und früher oder später wird dir so die Decke auf den Kopf fallen. Deshalb ist ein Ausgleich zur Schule ungeheuer wichtig. Beim Sport machen oder Musizieren kannst du für eine Weile abschalten und alle schulischen Probleme kurz hinter dir lassen. Danach geht es frisch und motiviert weiter in den Schulalltag. 🙂

Und zu guter Letzt:

Setz’ dich nicht unter Druck. Du schaffst das. ✨

Wie sieht es bei dir aus? Was sind deine persönlichen “Back To School-Tipps”? Lass’ es uns in den Kommentaren wissen!

Julius

Julius

Julius ist als Gründungsmitglied seit 2017 bei CottaConnect dabei. Mittlerweile hat er sein Abitur bestanden und leitet im Schuljahr 2022/2023 das GTA-Angebot gemeinsam mit Herrn Jahn. Dazu gehören mittlerweile viele Tätigkeiten im Hintergrund wie beispielsweise das Klären organisatorischer Angelegenheiten oder das Lektorieren von Artikeln. :)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.