Abi looking for freedom – Abiprogramm der 12er

144 0

“Abi looking for freedom” lautet das Motto des diesjährigen Abiturjahrgangs. Am Donnerstag, dem 8. Juni, veranstalteten sie ihr Abschlussprogramm.

Am Anfang des Programms gab es ein Wettessen zwischen Herrn Caßbaum und einem Schüler der 12. Klasse. Es ging darum, wer schneller eine ganze Gurke essen kann. Dieses Wettessen gewann Herr Caßbaum mit einem kleinem Vorsprung.

Es folgte ein Rap-Battle zwischen MC Toby und Lil Lucas, wobei sie einen Text schreiben und diesen schließlich rappend vortragen mussten. Dabei gewann MC Toby ebenfalls mit einem kleinen Vorsprung. 10 Frauen tanzten anschließend einen Flashmob.

Beim nächsten Programmpunkt traten Frau Sandig, Herr Illig, Herr Schnepf und Herr Fedgenhäuer im Mathefight gegen den Mathekönig Kai-Uwe an, wobei er einmal eine Aufgabe gegen jeden Mathelehrer löste.

Daraufhin folgte das Highlight des Programms: der Männertanz, bei dem Schüler der 12. Klasse entkleidet tanzten. Einen runden Abschluss bildete eine Parodie der Tagesschau mit Lehrerranking.

Trotz der Kurzfristigkeit war es ein unterhaltsames Programm, das alle sehr genossen haben.

Andy

Andy

Andy ist einer der vielen Autoren aus dem CottaConnect-Team und seit dem 09.09.2022 dabei. Seine Spezialität besteht darin, faszinierende, interessante und außergewöhnliche Artikel zu schreiben und zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.