Theater jetzt auch außerhalb des Unterrichts

45 0

In vielen von uns steckt ein Schauspieler, denn wie sollten wir sonst den Unterricht überleben 🙂
Aber manche wollen dann ihre Vorführung erweitern und dazu bietet dann Herr Matos am Freitag in der 7. Stunde eine Theater AG an. Aktuell nehmen 11 junge Schauspieler an dieser teil. Unterstützung wird aber jederzeit gesucht. Ab der 8. Klasse könnt auch Ihr gerne mal am Freitag nach der sechsten Stunde vorbei schauen.

Herr Dr. Matos hat nach einem Stück gesucht, dass man mit wenigen Leuten aufführen kann und mit dem sich die Schüler identifizieren können. So hat er sich schlussendlich für ,,Leonce und Lena” von Georg Büchner entschieden.

Dieses Stück ist ein Lustspiel mit gesellschaftskritischen Dimensionen aus dem Jahr 1863. Der junge Prinz Leonce flieht vor seiner Berufung, eine ihm völlig Fremde zu heiraten und die Staatsgeschäfte übernehmen zu dürfen. Dabei hängt er doch viel lieber mit seinen Gedanken in den Wolken, sinniert über Sinn und Unsinn des Lebens, lebt wie seine beste Freundin (bei uns weiblich besetzt) Valeria lieber in den Tag und verdingt sich des alltäglichen, ermüdenden Seins. Doch dann begegnet Leonce völlig überraschend seiner großen Liebe. Kann sie den an Idealen laborierenden Prinzen auf den Boden der Tatsachen träumen?

Ich fande das Stück sehr schön. Man hat gemerkt, dass die Schauspieler ganz in ihren Rollen aufgingen. Es hat sich angefühlt, als wäre man Teil der Geschichte, besonders als ein Teil des Publikums zu Bäumen umfunktioniert wurde. Es waren auch lustige Sketches dabei.

Besetzung:

Leonce: Elisabeth Wiegand

Valeria: Nina Reichel

Lena: Shirin Ludwig

Gouvernante: Rahel Knüpfer

König Petra: Tanja Müller

Schulmeister/ Rosetta/ Polizist: Lukas Hofmann

Präsident/ Polizist: Sofie Fleischer

Hofstaat: Linda Puschek, Alessia Weichelt, Amalia Fröbel, Cora Lüdemann, Lilly Müller

Bühnenbild: Greta Neubert

Plakat: Jana Berger

Das Publikum fand das Stück auch sehr schön. Es hätte sich nur als kleiner Hinweis gewünscht, dass die Schauspieler ab und zu ein bisschen deutlicher reden.

Johanna W.

Johanna W.

Johanna ist "ganz nett" und für jeden Spaß zu haben, der die Stimmung auflockert. Außerdem ist sie seit September 2022 dabei ;)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.